Wer nicht wissen will, wie die Lydia im realen Leben aussieht, möchte zwecks Vermeiden eines eventuellen Schockerlebnisses bitte die Seite schließen ;-) Denn so jung, so schön, so schlank, und so reich an Inseln und Häusern ist nur die Lydia in Secondlife.

*********************************************************************************

Hier  seht ihr die Lydia in echt bei einem Fotoshooting in ihrem Heimatort.

 

. Sie hat natürlich einen anderen Namen. Auf der Seite "Lydia ist Anabella" steht mehr darüber. Ihr Pseudonym, unter dem sie ihre Bücher veröffentlicht, ist "Anabella Freimann".

Wer Detektiv spielen will, wird mehr erfahren. Ich habe damit kein Problem, denn ich habe nichts zu verbergen.

Doch eigentlich ist Secondlife-kurz SL genannt- das Eine, und Reales Leben- kurz RL genannt-das andere.. ein Miteinander vermischen  geht selten gut aus.

 

Anabella malt in ihrer Freizeit, gibt Nachhilfestunden und- schreibt, schreibt, schreibt. Keine Bücher über Kochrezepte. Auch keine Bücher über direkte Frauenthemen. obwohl- ihre Themen interessieren die Frauen absolut..."Bittersüße Freiheit" heisst einer ihrer Romane, "Herbstlust"ein anderes Buch...

Es geht um Liebe, Ehe, Erotik und auch um Sex. Wohlgemerkt- SEX Kein Porno.

Anabellas Autorenseite bei amazon.de

 

Mehr über Anabella Freimann bei amazon.de und auf ihrer Autorenwebsite  www.frag-anabella.de